Home > Artikel > Sieben Methoden für eine Auszeit
Sieben Methoden für eine Auszeit
Artikel

Sieben Methoden für eine Auszeit

Etwas Luxus ist jeden Cent wert: Wenn er Stress reduziert, für Seelenfrieden sorgt oder Ihnen eine Auszeit verschafft. 

Unsere sieben Tipps für Ihre Auszeit:

Leihen Sie einen Film aus
Ein guter Film ist die wohl beste und günstigste Möglichkeit, für ein paar Stunden aus dem Alltag zu entfliehen.

Gönnen Sie sich eine Putzhilfe
Buchen Sie jemanden, der Ihnen beim Frühjahrsputz hilft, eine ungeliebte Ecke des Hauses übernimmt oder Ihnen zeitaufwändige Aufgaben wie Bügeln abnimmt.

Rufen Sie den Babysitter an
Gehen Sie mit Ihrem Partner essen, verabreden Sie sich mit einem Freund oder sorgen Sie für Bewegung. Das Geld für den Babysitter ist es allemal wert, wenn Sie mal raus wollen!

Lassen Sie sich bekochen
Wenn Sie keine Zeit zum Kochen haben, müssen Sie auf gesundes Essen nicht verzichten. Gehen Sie in ein Restaurant, in dem es auch gesunde Gerichte gibt oder lassen Sie sich ein Essen mit viel Gemüse liefern.

Immer gut beraten
Lassen Sie Ihre Steuererklärung von einem Steuerberater machen. Es fühlt sich an wie Urlaub, wenn Sie sich darüberkeine Gedanken machen müssen.

Stilberatung
Neues für den Kleiderschrank: Gönnen Sie sich eine Stilberatung – die hilft Ihnen bei der Auswahl und peppt Ihre Garderobe mit ein paar tollen Teilen auf, die Ihrer Figur schmeicheln.

Buchen Sie einen Wäscheservice
Wäsche machen ist eine endlose Aufgabe. Lassen Sie ab und zu Ihre Wäsche abholen, reinigen und wiederbringen – und atmen Sie tief durch!

Genießen Sie Ihre Auszeit – Sie haben sie sich verdient!