Home > Artikel > Wie viel Salz pro Tag?
Wie viel Salz pro Tag?
Artikel

Wie viel Salz pro Tag?

Es ist oftmals einfach eine Angewohnheit: Salz während des Kochens oder am Tisch hinzugeben. Eigentlich ist es nicht schwer, sich diese Angewohnheit abzugewöhnen.

Die meisten Menschen essen viel mehr Salz als die empfohlenen 6 g pro Tag. Reduzierung des Salzverzehrs trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

Experimentieren Sie in der Küche mit Kräutern, um weniger Salz hinzuzugeben.

Experimentieren Sie in der Küche mit frischen Kräutern und Gewürzen, um so Ihr Essen abzuschmecken. Sie werden überrascht sein, wie schnell sich Ihre Geschmackspapillen an einen weniger salzigen Geschmack gewöhnen. Wenn Sie langsam aber sicher weniger Salz hinzugeben, werden Sie den Unterschied kaum bemerken.

In 5 schritten weniger salz essen

  • Schauen Sie im Laden auf die Menge an Salz (meistens steht Natrium auf dem Etikett), die Sie pro Portion zu sich nehmen; oft wird dies auf dem Etikett angegeben.
  • Versuchen Sie nach und nach etwas weniger Salz beim Kochen hinzuzugeben (beispielsweise beim Kochen von Kartoffeln, Gemüse, Pasta oder Reis).
  • Stellen Sie während des Essens keinen Salzstreuer auf den Tisch.
  • Lassen Sie besser würzige Snacks wie Chips und gesalzene Nüsse weg. Auch Fertiggerichte und Fastfood enthalten viel Salz, genau wie Fleischwaren wie roher Schinken oder Frühstücksspeck.
  • Verwenden Sie Würzmittel wie Bouillon, Sojasoße und Currypaste nur in Maßen. Diese haben ebenfalls häufig einen hohen Salzgehalt.