Home > Leckere Rezepte > Crêpes mit Fenchel und Zitronensauce

für 2 Personen Zutaten

  • 50 g Weizenmehl Type 1050
  • 1 Ei
  • 175 ml fettarme Milch
  • 1 Msp. geriebene Fenchelsaat
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Fenchelknollen
  • 150 g fettarmer Joghurt
  • 1 -2 TL Zitronensaft
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 EL Becel Cuisine Pflanzenölcreme

Zubereitung (für 2 Portionen)

für Crêpes mit Fenchel und Zitronensauce

  1. Teigzutaten verquirlen und ca. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Fenchel waschen und putzen. Das Grün abschneiden und fein hacken. Die Knollen längs in dünne Scheiben schneiden. Joghurt und Zitronensaft glatt rühren, mit abgeriebener Zitronenschale, Salz, weißem Pfeffer und feingehacktem Fenchelgrün abschmecken.
  3. 1 EL Becel Cuisine Pflanzencreme in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fenchelscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten und mit Salz würzen. Restliche Pflanzencreme in einer zweiten Pfanne erhitzen und aus dem Teig bei mittlerer Hitze zwei Pfannkuchen backen. Die gebackenen Fenchelscheiben in die Pfannkuchen einschlagen und mit der Zitronensauce servieren.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Crêpes mit Fenchel und Zitronensauce

  • Energie (Kilojoule)1462 kJ
  • Energie (Kilokalorien)352 kcal
  • Fett17 g
  • davon gesättigte Fettsäuren4 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren7 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren6 g
  • Kohlenhydrate31 g
  • davon Zucker14 g
  • Ballaststoffe5 g
  • Eiweiß15 g
  • Salz0,43 g