Home > Leckere Rezepte > Gazpacho (kalte Gemüsesuppe) mit würzigen Croutons

für 4 Personen Zutaten

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL BECEL Cuisine Omega-3 Pflanzenöl
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • je 1 grüne, gelbe und rote kleine Paprikaschoten
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 EL Weißweinessig
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Gazpacho (kalte Gemüsesuppe) mit würzigen Croutons

  1. Die 5 Scheiben Toastbrot grob würfeln. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Brotwürfel mit Knoblauch und 2 EL Omega-3 Pflanzenöl vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Inzwischen Gurke waschen. Zwiebel schälen. Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Jeweils 1/3 von Gurke, Zwiebel und Paprika in feine Würfel schneiden und kühl stellen. Restliches Gemüse grob würfeln und mit dem eingeweichten Brot zu den Tomaten geben und alles fein pürieren. Gazpacho mit Essig, Salz sowie Pfeffer abschmecken und mindestens 60 Minuten kalt stellen.
  3. Restliches Toastbrot für die Croutons entrinden, in kleine Würfel schneiden und bei geringer Hitzezufuhr im restlichen Omega-3 Pflanzenöl unter Wenden goldbraun braten. Die fertigen Croutons nach Belieben etwas salzen und pfeffern. Gazpacho gut gekühlt mit dem gewürfelten Gemüse und den Croutons servieren.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Gazpacho (kalte Gemüsesuppe) mit würzigen Croutons

  • Energie (Kilojoule)1318 kJ
  • Energie (Kilokalorien)317 kcal
  • Fett13 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2,5 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren4,5 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren6 g
  • Kohlenhydrate36 g
  • davon Zucker14 g
  • Ballaststoffe8,1 g
  • Eiweiß7,4 g
  • Salz0,78 g