Home > Leckere Rezepte > Honig-Ingwer-Huhn aus dem Wok

für 2 Personen Zutaten

  • 1 EL Becel Cuisine Pflanzenölcreme
  • 1 /2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 /2 Karotte
  • 1 Hühnerbrust
  • 60 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 cm Ingwerwurzel frisch
  • 1 /2 rote Paprika
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 75 g Woknudeln
  • 10 g frischer Koriander

Zubereitung (für 2 Portionen)

für Honig-Ingwer-Huhn aus dem Wok

  1. Erhitzen Sie die Becel Cuisine Pflanzencreme im Wok oder einer Pfanne und braten Sie Knoblauch, geschnetzeltes Hühnerfleisch, in Streifen geschnittene Karotte, Pilze, geriebenen Ingwer und in Streifen geschnittene Paprika ca. 10 Minuten an, bis alles leicht angebräunt ist und die Hühnchenstreifen gar sind. Fügen Sie in den letzten 5 Minuten die Nudeln hinzu.
  2. Vermischen Sie Honig, Zitronensaft und Sojasauce. Gießen Sie diese Mischung über den Wokinhalt. Erhitzen Sie alles 2 bis 3 Minuten.
  3. Garnieren Sie vor dem Servieren mit frischem Koriander.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Honig-Ingwer-Huhn aus dem Wok

  • Energie (Kilojoule)1696 kJ
  • Energie (Kilokalorien)406 kcal
  • Fett8 g
  • davon gesättigte Fettsäuren1 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren3,5 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren3,5 g
  • Kohlenhydrate41 g
  • davon Zucker15 g
  • Ballaststoffe6,3 g
  • Eiweiß37 g
  • Salz1,3 g