Home > Leckere Rezepte > Italienische Gemüseplatte

für 4 Personen Zutaten

  • 400 g Zucchini
  • Jodsalz
  • 1 Bund Möhren
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschoten
  • 3 EL BECEL Cuisine Omega-3 Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 g Perlzwiebeln
  • 1 -2 Zweige Rosmarin
  • einige Minz- und Kerbelblättchen

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Italienische Gemüseplatte

  1. Gewaschene Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Möhren waschen, schälen und längs halbieren. In Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Paprikaschoten vierteln, putzen, in Streifen schneiden und in 1 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl anbraten. In feine Scheiben gehobelten Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Inzwischen Perlzwiebeln schälen und in 1 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl anbraten, etwas salzen. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und die vorbereiteten Möhren kurz im restlichen Becel Omega-3 Pflanzenöl schwenken.
  5. Zucchini mit einem Küchentuch trocken tupfen, pfeffern und ebenfalls in 1 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl rundum anbraten. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und mit den Zucchini in der Pfanne schwenken.
  6. Die verschiedenen Gemüse auf einer großen Platte mit flachem Rand anrichten. Möhren vor dem Servieren mit einigen Minzblättchen, Perlzwiebeln mit Kerbelblättchen bestreuen.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Italienische Gemüseplatte

  • Energie (Kilojoule)869 kJ
  • Energie (Kilokalorien)211 kcal
  • Fett11 g
  • davon gesättigte Fettsäuren1 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren4 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren6 g
  • Kohlenhydrate18 g
  • davon Zucker17 g
  • Ballaststoffe7 g
  • Eiweiß4 g
  • Salz0,08 g