Home > Leckere Rezepte > Kabeljaufilet auf Curryreis mit Salatbeilage

für 2 Personen Zutaten

  • 100 g Basmatireis
  • 1 /2 TL Currypulver
  • 2 EL Becel Gold
  • 80 g Zwiebeln
  • 300 g Kabeljaufilet (2 Stück je 150 g)
  • Pfeffer
  • 2 Msp. Jodsalz
  • etwas Zitronensaft
  • 60 g Romana Salatherzen
  • 300 g Tomaten
  • 1 EL Crema di Balsamico

Zubereitung (für 2 Portionen)

für Kabeljaufilet auf Curryreis mit Salatbeilage

  1. Reis wie gewohnt kochen, Currypulver unterrühren.
  2. Becel Gold in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden und mit dem Kabeljaufilet in die Pfanne geben. Das Kabeljaufilet mit Pfeffer und 1 Messerspitze Salz würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Nach 5 Minuten wenden und weitere 5 Minuten braten.
  3. In der Zwischenzeit den Salat und die Tomaten waschen. Den Salat auf Tellern anrichten, die in Scheiben geschnittenen Tomaten darauf verteilen, mit Crema de Balsamico beträufeln und mit einer Messerspitze Salz und Pfeffer würzen.
  4. Reis auf die Teller geben und das Kabeljaufilet mit den Zwiebeln darauf anrichten.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Kabeljaufilet auf Curryreis mit Salatbeilage

  • Energie (Kilojoule)1783 kJ
  • Energie (Kilokalorien)427 kcal
  • Fett9,9 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2,3 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren2,3 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren4,8 g
  • Kohlenhydrate48 g
  • davon Zucker8,1 g
  • Ballaststoffe4 g
  • Eiweiß33 g
  • Salz0,71 g