Home > Leckere Rezepte > Kräuter-Fleischbällchen mit buntem Bohnengemüse

für 4 Personen Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 TL Jodsalz
  • 400 g Tatar (Schabefleisch) vom Rind
  • 80 g Magerquark
  • 1 EL Paniermehl
  • 3 EL gehackte Kräuter, z. B. Schnittlauch, Petersilie und Kerbel
  • Pfeffer
  • 2 EL Becel Cuisine Pflanzenölcreme
  • 400 g grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 EL gehackte Minze

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Kräuter-Fleischbällchen mit buntem Bohnengemüse

  1. Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
  2. Inzwischen Tatar, Quark, Paniermehl und Kräuter mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit feuchten Händen 20 kleine Fleischbällchen formen. 1 EL Becel Cuisine Pflanzenölcreme in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin rundherum braten.
  3. Bohnen putzen und waschen, evtl. halbieren. In Salzwasser ca. 7 Minuten bissfest garen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken. Beides in 1 EL Pflanzenölcreme glasig dünsten. Bohnen abgießen und zu den Zwiebeln geben.
  4. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Zu den Bohnen geben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Minze unterrühren. Kartoffeln pellen und zusammen mit den Fleischbällchen und dem Bohnengemüse servieren.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Kräuter-Fleischbällchen mit buntem Bohnengemüse

  • Energie (Kilojoule)1647 kJ
  • Energie (Kilokalorien)396 kcal
  • Fett9 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren4 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren3 g
  • Kohlenhydrate41 g
  • davon Zucker6,4 g
  • Ballaststoffe5,5 g
  • Eiweiß32 g
  • Salz1,5 g