Home > Leckere Rezepte > Schweinefilet auf Gemüse-Couscous

für 4 Personen Zutaten

  • 1 mittelgroße rote Paprikaschote
  • 1 (ca. 200 g) Zucchini
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 4 Stiele Petersilie
  • 3 EL Becel Gold Streichfett
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 600 g Schweinefilet (ohne Kopf und Spitze)
  • 250 g Couscous

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Schweinefilet auf Gemüse-Couscous

  1. Paprika halbieren, putzen und waschen. Hälften in Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von 2 Stielen fein hacken.
  2. 2 EL Becel Gold in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebeln darin ca. 4 Minuten braten. Zucchini zugeben und weitere ca. 4 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.
  3. Fleisch waschen, trocken tupfen und in 12 Medaillons schneiden. 1 EL Becel Gold in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und unter Wenden 6–8 Minuten braten.
  4. 400 ml Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Couscous zugeben, vom Herd ziehen und zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen, mit einer Gabel auflockern. Gemüse und gehackte Petersilie locker unter den Couscous mengen. Fleisch und Couscous auf Tellern anrichten und mit dem Bratsatz beträufeln. Mit Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Schweinefilet auf Gemüse-Couscous

  • Energie (Kilojoule)2006 kJ
  • Energie (Kilokalorien)480 kcal
  • Fett12 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3,3 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren3,5 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren4,6 g
  • Kohlenhydrate48 g
  • davon Zucker5,7 g
  • Ballaststoffe5 g
  • Eiweiß41 g
  • Salz0,32 g