Home > Leckere Rezepte > Süßkartoffelsuppe

für 4 Personen Zutaten

  • 200 g Gemüsezwiebel
  • 10 g Ingwer
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 40 g Becel Vegan
  • 300 g Kartoffeln
  • 700 g Süßkartoffeln
  • 1 TL vegane Brühe (z.B. Knorr Delikatess Brühe)
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1 Messerspitze weißer Pfeffer
  • 100 ml Soja-Kochcreme vegan (9 % Fett)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 4 EL Röstzwiebeln

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Süßkartoffelsuppe

  1. Gemüsezwiebel pellen und in Streifen schneiden. Ingwer reiben. Apfel waschen, schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf Becel Vegan erhitzen. Alles in den Topf geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten bräunen.
  2. Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen, in Würfel schneiden, kurz mit andünsten, 700 ml Wasser und Brühe zugeben, aufkochen lassen mit Muskat und weißem Pfeffer würzen.
  3. 10 Minuten köcheln lassen. Kochcreme und Salz zugeben, gut durchrühren, auf Tellern anrichten und mit je 1 EL Röstzwiebeln toppen.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Süßkartoffelsuppe

  • Energie (Kilojoule)1570 kJ
  • Energie (Kilokalorien)375 kcal
  • Fett11 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren2 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren6 g
  • Kohlenhydrate59 g
  • davon Zucker15 g
  • Ballaststoffe8 g
  • Eiweiß5 g
  • Salz0,77 g