Home > Leckere Rezepte > Vollkornbrötchen mit gerösteter Aubergine und Paprika

für 2 Personen Zutaten

  • 1 /2 rote Paprika
  • 1 /4 Aubergine
  • 3 EL Becel Vegan
  • 6 EL Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 2 EL gerösteter Sesam
  • 1 /2 Bund Koriander oder Petersilie
  • grob gemahlener Pfeffer
  • ein paar Tropfen Zitronensaft
  • 2 Vollkornbrötchen

Zubereitung (für 2 Portionen)

für Vollkornbrötchen mit gerösteter Aubergine und Paprika

  1. Paprika in 6-8 Streifen schneiden. Aubergine in 4 Scheiben schneiden und auf beiden Seiten mit etwas Becel bestreichen. Auberginenscheiben und Paprikastreifen in einer Grillpfanne oder Bratpfanne 4-6 Minuten braten, dabei zweimal wenden.
  2. Frische Erbsen in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren, tiefgekühlte nach Packungsangabe zubereiten und in ein Sieb abgießen. Erbsen mit einer Gabel oder einem Stabmixer grob zerkleinern. Die Hälfte des Korianders oder der Petersilie grob hacken und mit dem Sesam unter das Erbsenmus mischen. Mit Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  3. Vollkornbrötchen aufschneiden und mit der restlichen Becel bestreichen. Erbsenmus auf die Brötchenunterseite streichen. Mit Auberginenscheiben und Paprikastreifen belegen und mit etwas Koriander garnieren.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Vollkornbrötchen mit gerösteter Aubergine und Paprika

  • Energie (Kilojoule)1517 kJ
  • Energie (Kilokalorien)362 kcal
  • Fett15 g
  • davon gesättigte Fettsäuren3,2 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren4,4 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren7 g
  • Kohlenhydrate39 g
  • davon Zucker6,4 g
  • Ballaststoffe11 g
  • Eiweiß12 g
  • Salz0,88 g