Home > Leckere Rezepte > Weißer und grüner Spargel mit Frühlingsvinaigrette

für 4 Personen Zutaten

  • je 500 g weißen und grünen Spargel
  • Jodsalz
  • etwas Zucker und Zitronensaft
  • 75 g Zuckerschoten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Radieschen
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 gehäufter EL Dijon-Senf
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL BECEL Omega-3 Pflanzenöl Classic
  • frischer Estragon

Zubereitung (für 4 Portionen)

für Weißer und grüner Spargel mit Frühlingsvinaigrette

  1. Weißen Spargel schälen, Enden abschneiden und den Spargel in siedendem Salzwasser mit etwas Zucker 15-20 Minuten garen.
  2. Grünen Spargel waschen, das untere Drittel nur bei mehr als fingerdicken Stangen schälen, Enden abschneiden. Grünen Spargel ca. 10 Minuten in Zitronenwasser garen.
  3. Inzwischen Zuckerschoten ca. 2 Minuten in Salzwasser blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Restliches Gemüse waschen und putzen. Von den Frühlingszwiebeln 4 lange Blätter lösen und kurz durch kochendes Wasser ziehen. Den Rest der Frühlingszwiebeln in Ringe, Radieschen in feine Stifte, Zuckerschoten in Streifen schneiden.
  4. Essig mit Senf und Gewürzen verrühren, das Becel Omega-3 Pflanzenöl unterschlagen. Vinaigrette mit fein gehacktem Estragon abschmecken und vorsichtig unter das Frühlingsgemüse mischen. Den Spargel portionsweise mit einem Frühlingszwiebel-Blatt bündeln und mit der Vinaigrette anrichten.

Guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

für Weißer und grüner Spargel mit Frühlingsvinaigrette

  • Energie (Kilojoule)767 kJ
  • Energie (Kilokalorien)187 kcal
  • Fett15 g
  • davon gesättigte Fettsäuren2 g
  • davon einfach ungesättigte Fettsäuren6 g
  • davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren7 g
  • Kohlenhydrate7 g
  • davon Zucker6 g
  • Ballaststoffe4 g
  • Eiweiß5 g
  • Salz0,16 g